Adrian, Carmen
Bahl, Dr.Peter
Boeltzig, Jens
Dammann, Dr. Friedrich
Doberstein, Ruth H.
Fischer, Renate
Giefer, Angelika
v. Griesheim, Familie
Guttowski, Helmut
Hass, Ulrich
Hellmich, Tjeerd
Kögler, Carolin
Köhler, Peter
Kohl, Matthias
Krüger, Jürgen
Langfeldt, Gisela
Lippert, Dr. Rajko
Mosolf, Bernhard
Rexforth, Frank
Schulz, Carsten
Sonnenberg, Ingo
Stein, Norbert
Stern - Gwiadkowski, Svea v.
Vogel, Michael
Wintjen, Walter
Wippermann, Franz Josef
Zörner, Wolfgang

Dr. Friedrich Dammann

Dr. Friedrich Dammann ist über Email zu erreichen

f.dammann ( at ) superkabel.de

Folgende Angaben hat er zur Veröffentlichung angegeben:

1. Ahnenforschung

Gebiet: Sachsen-Anhalt (Harzgebiet)

Orte: Straßberg, Siptenfelde, Lindenberg, Hayn, Schwenda, Allrode

Namen:

Dammann in direkter Linie ab 1688
Weitere Namen von Interesse: Beilecke, Hoppe, Junge; Kersten, Wolf, Alig, Bucerius, Blättermann, Tietze, Ermisch, Siegl.



2. Nachkommensforschung

Alle Vorkommen des Namens Dammann die sich auf Jobst Heinrich Dammann aus Straßberg zurückführen lassen .(1729 erwähnt als Schriftund- und Freisass in Straßberg - Grafschaft Stolberg-Stolberg)

3. Weitere Forschungsgebiete

Regional- und Heimatgeschichte Strassberg – (Grafschaft Stolberg-Stolberg) und Lindenberg (Herzogtum. Anhalt – Harzgeroder Zweig)

Geschichte des Dammann -Wolf’schen Bauernhofes ab 1860 - als Teil der Dammann’schen Bauerndynastie in Straßberg über sieben Generationen

4. Tote Punkte:

Herkunft, Vorfahren und Familie von Jobst Heinrich Dammann - er wurde rechn. 1688 geboren. Bevor er mit seiner Familie in Straßberg (Grafschaft Stolberg-Stolberg) ansässig wurde, wird er in den zwanziger Jahre des 18. Jh. als Pächter bzw. Verwalter des Rittergutes in Allrode erwähnt. Zu diesm Zeitpunkt hatt er bereits eine größere Familie

5. Wird genealogisches Material von allgemeinem Interesse erarbeitet?

Nein

6. Zu welchen anderen genealogischen Vereinen halten Sie Kontakt?

Bisher noch nicht

7. Welche Forschungshilfe kann anderen Mitgliedern angeboten werden?

Informationen zu den Kirchenbuchquellen in den o.g. Orten





Letzte Änderung am 20.08.2018.



Letzte Änderung am Samstag, 28. März 2020 um 12:48:18 Uhr.




HaftungsausschlussImpressumDatenschutz